Home   |   E-Mail   |   Kontakt   |   Impressum   |   Empfehlungen

Traditioneller Junggesellenabschied

 

Hier zeigen wir euch wie ein traditioneller Junggesellenabschied (JGA) aussehen kann. In der Regel findet ein JGA 2-4 Wochen vor der eigenen Hochzeit statt. Das ganze Event wird meistens von den besten Freunden/Freundinnen oder den Trauzeugen/ der Trauzeugin organisiert.

In Deutschland muss der Junggeselle oder die Junggesellin zum JGA häufig den Tag über diverse lustige oder weniger lustige Aufgaben erfüllen um Geld für die Party am Abend zu sammeln. Diese Aufgaben erklären wir euch jetzt:

1. JGA-Aufgabe: Das Kuss-Spiel

Dabei hat der Junggeselle/ die Junggesellin die Aufgabe, dass Leute für einen Kuss einen kleinen Obolus (z.B. 1 € ) entrichten. Der Erfolg hängt hierbei meistens von der Höhe des zu entrichtenden Betrags und dem Aussehen der Person ab.

[Planungsaufwand: 0h; Erfolgsquote: 10 -50%]

2. Junggesellenabschiedsaufgabe: Der Bauchladen

Es ist wohl das bekannteste Junggesellenabschiedsspiel. Der Junggeselle /die Junggesellin trägt einen Bauchladen und versucht verschiedene, teilweise auch peinliche Dinge, an den Mann/die Frau zu bringen. Klassiker die beim Bauchladen-Spiel immer gut laufen sind Kondome, Lippenstifte, Mini-Deos, Kaugummis oder Feuerzeuge.

[Planungsaufwand: 2-4h; Erfolgsquote: 40 -80%]

3. JGA-Aufgabe: Das Quiz-Spiel

Der Partner des Junggesellen / der Junggesellin wird im voraus zu seinen Vorlieben, Abneigungen oder Details aus der Beziehung interviewt. Daraus werden für den Junggesellenabschied dann Fragen erstellt, welche er beantworten kann.

Die Antworten könnten z.B. mit anderen Spielen oder zum Herausfinden der Abendlocations kombiniert werden.

[Planungsaufwand:1-3h; Erfolgsquote: 70 -100%]

4.Junggesellenabschiedsaufgabe: Das Enthaarungs-Spiel (besonders für Herren)

Da die Damen in der Regel gut gewachst/enthaart sind, eignet sich das Spiel wohl eher nur für die Herren der Schöpfung.

Beim Enthaarungsspiel werden verschiedene behaarte Stellen des Junggesellen zum Entwachsen angeboten. Natürlich kosten schmerzhaftere Stellen auch mehr Geld. ;-)

[Planungsaufwand:1h; Erfolgsquote: 40 -80%]

 

Demnächst stellen wir euch noch weitere traditionelle Spiele für einen Junggesellenabschied vor. Wenn eurer Meinung nach wichtige Spiele fehlen, schickt uns einfach eine Mail idee@was-hast-du-drauf.de.

Wenn ihr aber einen besonderen Junggesellenabschied feiern wollt, sollte ihr euch meine Spielshow „Was hast du drauf“ anschauen. Mit diesem Junggesellenabschiedsevent ist der Spaß garantiert.

 

© Thomas Kurth 2012 - 2013

.

.